Der gestrige Tag!

Gestern war der Tag eine Katerstrophe! Mir ist der Hund gestern abgehauen. War schon mit Flecky an der Werse spatieren und dann wurde sie von zwei anderen Hunden gejagt. Habe die kleine ne halbe Stunde an der Werse gusucht. Die Frauen mit den großen Hunden haben mit geholfen, aber kein erflog!! Dann hatte ich keine Lust mehr zuu Suchen und bin nach Hause gegangen. Zuhause angekommen stand der Hund vor der Tür . War ich froh darüber! Na js das ist nicht das einziege. Habe auch seit ein paar Tagen stress zuhause. Mein Vater macht stress. Vielleicht bin ich bald soweit, das ich ausziehen werde, bin schon manchmal richtig mit den Nerven fertig! Habe auch schon mit meinem Schatz geredet und er findest das auch nicht richtig wie ich zuhause behandelt werde! Morgen gehe ich auch wieder zum ersten mal Arbeiten, mal gucken wie das wieder ist . Habe die  Arbeit gar nicht vermisst. Aber ich muss mein Geld auch verdienen, habe ja auch ein paar Tiere zu versorgen!! So sonst fählt mir nix mehr ein. Wünsche euch noch einen schönen Abend.

Gruß eure Michi

20.5.07 19:38

bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Schatzi (20.5.07 20:39)
Joa das mit Flecky ist schon blöd. Aber das soll ja nicht das Thema bleiben. Es gibt eine Priorität und das ist das Thema, bezüglich das Verhältnis zwischen Dir und Deinem Dad, was momentan vorrängig ist. Möchte jetzt auch nicht zu indiskret sein, aber wir können immer drüber reden, wenn du es möchtest. Wäre sehr wichtig wenn Du auch unsere Tipps annimmst, weißt du das?! Aber das packen wir schon! Das glaub mir mal! Wir finden da eine Lösung die Dir Gerecht ist. So, ´gehe dann mal baden, sonst steht die Bude gleich unter Wasser. Kannst ja versuchen noch zu erscheinen. Dann wir uns einen, gel!? Ansonsten wünsche ich Dir eine gute Nacht und süße Träume. Bis die Tage dann meine Frau.
Ich liebe dich über alles und noch viel mehr

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen