Archiv

Der 29.07.2007

Dieser Tag war mal wieder ganz schön, da meine Schwester Standesamtlich geheiratet hat! Jetzt habe ich einen Schwger der total cool drauf ist  Habe dann auch für den Tag frei bekommen, da ich geagt habe, dass es um 9:30 Uhr anfängt. Naja habe dann bei meinem Schatz geschlafen und habe mich gewundert, wo er gesagt hat, das er gerne mit möchte! Hm, dann musste ich erstmal Überlegen, da das Taxi nur 8 Personen mit nimmt, habe ich gesagt, das ich wir dann mit dem Bus fahre und mein Schatz ist mit mir mitgekommen, habe mich sehr darüber gefreut. Von meiner Schwester die Freundin und ihr Freun sind dann aúch mit dem Bus gefahren, weil die anderen auch keinen Platz mehr hatten  Na ja, wir hatten viel spaß im Bus und haben fast die Haltestelle verpasst. Konnte aber noch rechtzeitig drücken, glück gehabt. Wir waren wie immer die ersten die da waren  Erst dacht ich das wir falsch waren, aber dann kammen die anderen im Taxi auch schon. Dann mussten wir noch ca. 15 Minuten noch auch Verwande warten. Dann sind wir endlich reingegangen und der Standesbeamter schon am Trausaal gewartet. Wir sind dann mit dem Aufzug in den 4 Stock gefahren, der war ein bissel langsam war. Wir haben uns mit 10 bis 12 Personen darein gezwängt, ich bin dann so ein bissel rumgesprungen und alle dachten, das dass Ding gleich hängen bleibt, aber ist nicht  Hatten wir noch mal glück gehabt. Wo dann alle oben waren, hat es auch schon angefangen. Ich habe ein paar Foto´s gemacht. Der Standesbeamte hat viel  und dann haben alle meine Schwester und ihren jetzigen Mann  Ca. 30 Minuten hat das gedauert. Ph, die Luft war sehr Stickig dadrin gewesen, ich war froh das ich wieder draußen war. Mein Schatz hat dann seinen Vater angerufen und dann hat er uns nach Oelde gebrach. Dann dachten wir, das wir falsch war, aber das war nicht so!! Auch da waren wir mal wieder die ersten  Dann haben wir ein wenig getrunken und dann waren die restlich auch schon da, boha haben die lange gebraucht. Dann haben wir geredet und so gegen 18:30 Uhr kam dann das essen. Und alle haben dann zugeschlagen, das war sehr lecker. So um 22:30 Uhr mussten mein Schatz und ich dann leider gehen, da wir mit dem Zug heim fahren musste, der Zug fuhr dann um 23:21 Uhr. Dann hat uns der Vater vom Ahlener Bahnhof abgeholt und nach mir gefahren! Dann sind wir auch sofort ins Bett und geschlafen. Aber um ca. 6 Uhr war mein Schatz schon wieder auf und hat mich ganz lieb geweckt. Wir sind dann auf unsere Bike´s und zum Bäcker wo mein Schatz dann Brötchen geholt hat, dann sind wir zu ihm. Da haben wir gefrühstückt und dann noch mal ins Bett!! Ich war sehr KO. So ich hoffe das reicht erstmal.

Gruß eure Michi

2 Kommentare 2.7.07 16:38, kommentieren

Heute ist der 03.07.2007

Dieser Tag war heute mal wieder sehr schön! Nach der Arbeit bin ich nach Hause und meine Ma war nicht da und ich habe keinen Schlüssel mit gehabt. Na ja, wollte auf meine Ma warten und die kem und kam eifach nicht, habe sie dann Angerufen und sie hat gesagt das sie mit meiner Nichte inna City wäre. Dann saß ich noch vor der Tür. So nach 15 Minuten kam dann meine Nachbarin und hat mich gefragt ob ich lust hätte mit zum Tierarzt zu kommen, da der Schäferhund (Sally) dahin musste, weil sie was mit den Ohren hat!! Dann bin ich mit gefahren und dann mussten wir noch ein paar Minuten warten, bis wir dran waren. Der Tierarzt hat dann die Ohren Untersucht und ihr was in die Ohren getan. Ich , schätze mal das es dem Hund weh tat, weil sie gejault hat. Dann hat er noch was mit gegeben wasd meine Nachbarin 8 Tage morgens und Abends wiederholen muss. Hoffe ihr geht es bald wieder besser!! So Leute das wars erstmal für heute. Alle die das Lesen einen dicken  

Mein Schatzy ich liebe dich über alles deine Maus

1 Kommentar 3.7.07 22:03, kommentieren

Der gestrige Tag 18.07.2007

Gestern am 18.07.2007 war lustig. Ich bin mit Flecky wieder sbei meinm Freund eingetrudelt und da stand auch schon seine Mutter an der Tür und hat zu mit gesagt, das sich eine junde Maus (Spitzmaus) sich im Keller verlaufen hat. Ich dann mit dem Hund runter und an der Küchentür geklopft. Dann bin ich mit dem Hund in die Küche, eigendlich sollte der Hund die Maus aufsuchen, doch die hat es nicht verstanden, na ja auch nicht schlimm gewesen!! Dann sind André und seine Freundin aus der Küche ins Zimmer. Dann waren meine Schatz und ich alleine in der Küche gewesen, wir haben dann versucht die Maus zu bekommen, aber sie hat sich versteckt, nach einiger Ziet ist dann auch mein Schatz raus und ich war alleine, da ist die Maus rausgekommen und ich nichts besser zu tun als eine Tasse zu nehmen und die Maus ist in die Falle gelaufen!! Habe dann meinen Schatz gerufen und er hat die dann sogar auf der Hand gehabt. Dann haben wir den zwei bescheid gesagt das wir die Maus haben und haben sie wieder in die Natur gelassen. Das ganze hat vielleicht 20 Minuten gedachert. Ich denke mal die Maus war froh, wo sie wieder draußen war. Dann sind wir auch wieder ins Zimmer und haben noch einen Film auf DVD geguckt.

 So Leute das wars für heute bis dann mal eure Michi

1 Kommentar 19.7.07 18:46, kommentieren